M u s e u m s f e s t
des Heimat-  und Geschichtsvereins Leeheim
am Sonntag, den 9. Juli 2017  

 Ein Museumsfest, zu dem alle Bürger Leeheims und Umgebung willkommen sind,  organisiert der Heimat- und Geschichtsverein für Sonntag (9.) in der Backhausstraße 8.

Den Auftakt bildet um 10 Uhr ein Gottesdienst im Museumshof mit Pfarrer Jürgen Bode, unterstützt vom Frauen- und Posaunenchor. Anschließend ehrt der Vorsitzende Ludwig Jung langjährige Mitglieder.


Für den großen und kleinen Hunger bietet die Museumsküche ab 11.30 Uhr ein umfangreiches Angebot an Deftigem und Hausgemachten, sowie eine bewährt reichhaltige Torten- und Kuchentheke zum Kaffee an.

Zu „50 Jahre Leeheimer Geschichte“ gibt es ab 11.30 Uhr die Möglichkeit, im geöffneten Archiv in allen, vom HGV gesammelten und zum Teil gebundenen Ausgaben des Mitteilungsblattes, bzw. der „Riedstadt-Nachrichten“  zu schmökern. Seit 50 Jahren dient diese Zeitung als „Amtliches Bekanntmachungsblatt der Gemeinde Leeheim“ und später für gesamt Riedstadt.  

Bei Bedarf sind auch Führungen  möglich.